Home
Über uns
unsere Wagen
Aktuelles
Impressum / Kontakt

 

 Über Uns

 

Die Stusa hat sich am 27. Dezember 2000 in Jöppy´s  Kellerbar gegründet.

Gründungsmitglieder waren Franz-Josef (Jöppy) Stählker, sein Bruder Martin und Ralf Sawukaytis.

Nun brauchte der Karnevalsclub noch einen Namen:

aus Stählker und Sawukaytis wurde die STUSA, ein KC davor und die 2000 dahinter und fertig war

KC STUSA 2000

Unser Ziel ist es, den Rosenmontagszug in Warendorf mit einem besonderen Wagen zu bereichern. In jedem Jahr sollen die Warendorfer Jecken einen ganz neuen Wagen von der KC Stusa präsentiert bekommen.

Die personelle Zusammensetzung hat sich in den folgenden Jahren geändert: Jöppy hat uns nach einigen Sessionen verlassen, kurz mal reingeschaut hat Klaus Gundlach.

Nicht nur reingeschaut, sondern auch geblieben ist Otto Höhne.

Thorsten (Totti) Habermeier und Olaf Schröder komplettieren seit einigen Jahren den KC Stusa 2000.